Sonntags-Blick KW 38/17 – sicheres Lightroom Backup, Gerüchte um Lightroom 7, günstige Objektive und Bilder von unserer Baustelle

Letzte Woche musste der Sonntags-Blick leider ausfallen, weil es ein Serverproblem bei meinem Domain-Hoster gab. Mein Server bei Pixelx lief zwar einwandfrei, aber die Domain konnte nicht mehr aufgelöst werden, sodass nachbelichtet am letzten Sonntag nicht mehr erreichbar war. So etwas hatte ich noch nie, aber „Shit happens!“. Weiter zu den Themen der vergangenen Woche.

Wie funktioniert ein sicheres Backup – Teil 2 – Archivierung und Lightroom plus Gewinnspiel

Und hier kommt der zweite Teil meiner Serie zum Thema „Backup“. Falls ihr den ersten Teil noch nicht gelesen habt würde ich euch empfehlen, diesen als Vorbereitung und Grundlage zuerst anzusehen. Heute geht es weiter mit dem Thema Archivierung und wie man das neue Wissen um Backups zur Datensicherung von Adobe Lightroom und den zugehörigen Originalfotos einsetzt.

Wie funktioniert ein sicheres Backup – nicht nur für Fotografen Teil 1

Wie heißt es in der IT: Kein Backup? Kein Mitleid!

Tatsächlich habe ich es schon sehr oft erlebt, dass mich Freunde und Bekannte aufgeregt anrufen, wenn auf einmal – aus welchen Gründen auch immer – die Daten weg sind. Erst dann wird vielen überhaupt bewusst, das vieles davon unwiederbringlich verloren ist. Hätten sie mal lieber regelmäßig Backups gemacht. Aber was ist überhaupt ein „sicheres“ Backup und warum ist ein NAS oder eine einfache externe Festplatte keines? Das werde ich in (voraussichtlich) zwei Beiträgen erklären und Tipps geben.

Kostenlose Backup-Software Macrium Reflect

Über die Wichtigkeit von Backups habe ich hier schon reichlich geschrieben und für viele wird die Datensicherung erst zum Thema, wenn man feststellen musste, dass wertvolle Fotos und Daten weg sind. Macrium Reflect war mir bislang unbekannt, hat aber für eine kostenlose Software erstaunliche viele Funktionen.

ORICO Festplattenarchivsystem – preiswerte Lösung für Backups und zur Archivierung großer Datenmengen

RAW Fotos mit 50 MB und mehr. Videoprojekte, professionelle Audioaufzeichnungen – alles kostet gehörig Platz auf der Festplatte. Dabei müssen viele Projektdaten nicht ständig verfügbar sein und man würde sie gerne Archivieren. Von ORICO kommen preiswerte und durchdachte Lösungen für dieses Problem, die auch für ein wasserdichtes Backup nützlich sind.