Im Test: Trust Full Motion Desk Mount

Trotz großer 24 Zoll Displays mit hohen Auflösungen, bin ich bekennender Dualmonitor-Fan. Anwendungsfenster einfach auf einen zweiten Monitor schieben zu können, ist trotzdem noch etwas anderes, als die Fenster auf einem Display anzuordnen. Ich habe neben meinem LG W2452 auch noch einen kleinen Dell 17 Zoll Monitor, der nun an einem Trust Full Motion Desk Mount Monitorarm montiert ist.

Trotz großer 24 Zoll Displays mit hohen Auflösungen, bin ich bekennender Dualmonitor-Fan. Anwendungsfenster einfach auf einen zweiten Monitor schieben zu können, ist trotzdem noch etwas anderes, als die Fenster auf einem Display anzuordnen. Ich habe neben meinem LG W2452 auch noch einen kleinen Dell 17 Zoll Monitor, der nun an einem Trust Full Motion Desk Mount Monitorarm montiert ist.

Die nachbelichtet-Beiträge direkt und kostenlos in dein Postfach!

Der Full Motion Monitorarm lässt sich nicht nur in der Höhe, Armlänge und Position verstellen, sondern ermöglich auch das Drehen des montierten Displays.

Hat man ein Pivot-fähiges Display, also eines, was auch die Darstellung im Hochformat erlaubt, kann man dieses damit optimal neben dem Hauptmonitor positionieren.

Der Trust Full Motion Monitorarm besteht aus soliden Stahlrohren und Profilen und kann bis zu 25kg schwere Monitore sicher tragen. Befestigt wird der Arm mit einer stabilen Schraubklemme an der Tischplatte, welche durch eine Gummimatte vor Beschädigungen geschützt wird. Gleichzeitig verhindert dieser Gummischutz auch das verrutschen des Full Motion Arms.

Die Höhenverstellung erfolgt komfortabel über einen Schnellverschlusshebel: Einfach lösen, gewünschte Höhe justieren und wieder nach unten klappen – fertig!

Ein weiterer Vorteil des Monitorarms ist, dass unter ihm Platz zur Verfügung steht, der sonst vom Monitorfuß verstellt wird.

Für mich ergibt sich noch eine weitere Anwendung: Da der Monitorarm bei meinem L-förmigen Schreibtisch genau in der Ecke montiert ist, kann ich diesen über beiden Schreibtischflächen positionieren. Zusammen mit einer Wireless-Tastatur und Maus hat man damit praktisch zwei Arbeitsplätze zur Verfügung.

Der Trust Full Motion Monitorarm ist eines dieser Zubehörteile, welche auf einfache Weise, sehr viel Komfort bringen und die man bald nicht mehr vermissen möchte. Einzige Voraussetung ist, dass der Monitor über Montagelöcher für eine 75×75 oder 100×100 VESA-Halterung verfügt.

Diesen Monitorhalter solltest Du Dir auch einmal ansehen, wenn Du beim Arbeiten am PC Probleme mit Hals oder Schulter bekommst. Der Full Motion Desk Mount ermöglicht die optimale Monitorposition und damit eine ergonomische und ermüdungsfreie Arbeitsweise.

Der TRUST Full Motion Desk Mount ist für etwa 75€ im Fachhandel erhältlich.

Links:

Produktseite des Full Motion Desk Mount

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

Ähnliche Beiträge lesen:

2 Kommentare zu “Im Test: Trust Full Motion Desk Mount

  1. Hm, wo finde ich den Halter denn im Online-Fachhandel? Tante Google spuckt zwar bei der Suche einiges aus (vor allem als erstes Deinen Test hier 🙂 aber keinen Shop. Auch die einschlägigen Preissucmaschinen kennen das Ding nicht… :-/
    Dabei sieht er knackig aus, scheint wertig verarbeitet und für EUR 75,- ein Schnäppchen zu sein.

Schreibe einen Kommentar