… nee, mir hat nicht die Sonne zu sehr auf das Denkerhaupt gebrannt. Es waren auch keine Gin-Tonics an dieser Überschrift schuld (auch wenn die bei diesem Wetter sehr angemessen gewesen wären). Nein, es gibt tatsächlich eine Internetseite, welche Schnittbögen für Sonnenblenden praktisch aller gängigen Objektive anbietet. Einfach Marke und Modell raussuchen, einen Bogen leichten […]

Dieser Beitrag wurde 2009 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

alt… nee, mir hat nicht die Sonne zu sehr auf das Denkerhaupt gebrannt. Es waren auch keine Gin-Tonics an dieser Überschrift schuld (auch wenn die bei diesem Wetter sehr angemessen gewesen wären). Nein, es gibt tatsächlich eine Internetseite, welche Schnittbögen für Sonnenblenden praktisch aller gängigen Objektive anbietet.

Einfach Marke und Modell raussuchen, einen Bogen leichten grauen Kartons in den Drucker gelegt und das passende Sonnenblenden-PDF ausgedruckt. Nun muss natürlich noch die Schere oder das Skalpell geschwungen und die neue Sonnenblende mit ein bisschen Leim zusammengeklebt werden.

Ich hatte jetzt zwar keinen passenden Karton zur Verfügung und habe es mal mit einem normalen weißen Blatt Druckerpapier versucht (welches natürlich Reflektionen provozieren würde) und konnte feststellen, dass der Schnittbogen für mein Nikon 50mm f/1.8 D sehr passgenau ist.Es gibt die DIY-Sonnenblenden als runde Ausführung und in der bekannten „Tulpenform“.

altÜber den Sinn und Unsinn dieser Sonnenblenden lässt sich natürlich streiten und ich selbst halte es eher für einen guten Gag, aber als begeisterter Anhänger der Bastelbögen der frühen YPS-Hefte, macht es richtig Spaß.

Also Schere, Uhu und Messer bereitgelegt und losgeschnipselt! HIER gehts zu LensHood

Wenn Du selbst eine Sonnenblende gebaut hast, kann du einen Link zum Bild hier gerne in einem Kommentar veröffentlichen. Solche und andere News erfährst du auch, wenn Du mir bei Twitter folgst!

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon