Viele haben darauf gewartet, nun funktioniert es doch: Full-HD Videos mit der D700. Die Modifikation kostet allerdings ein paar Euro – je nach Ausführung. Ganz ohne Spaß: Ein findiger Programmierer konnte der D700 tatsächlich Videos entlocken und zwar über den USB-Ausgang der Kamera, indem er den Liveview-Output ausliest. Die ganze Story samt Demovideos gibt es […]

Dieser Beitrag wurde 2009 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

altViele haben darauf gewartet, nun funktioniert es doch: Full-HD Videos mit der D700. Die Modifikation kostet allerdings ein paar Euro – je nach Ausführung.

Ganz ohne Spaß: Ein findiger Programmierer konnte der D700 tatsächlich Videos entlocken und zwar über den USB-Ausgang der Kamera, indem er den Liveview-Output ausliest. Die ganze Story samt Demovideos gibt es HIER.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

Eine Antwort

  1. Smylo

    Sehr nett! Mich würde allerdings mal interessieren, wie sich die oben gezeigte Kombination im Alltag so bewährt hat? 😀

    Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon