Bei Fokussiert.com habe ich einen sehr interessanten und ausführlichen Bericht zu Microsofts Pro Photo Tools gelesen. Diese werden als Freeware angeboten und beherrschen als eine der wenigen freien Lösungen das Geotagging von RAW-Dateien. Zudem sind umfangreiche Möglichkeiten zur Bearbeitung von EXIF- und IPTC-Daten enthalten. HIER gehts zum Artikel von Fokussiert.com und HIER zu den Pro […]

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Microsoft Pro Photo ToolsBei Fokussiert.com habe ich einen sehr interessanten und ausführlichen Bericht zu Microsofts Pro Photo Tools gelesen. Diese werden als Freeware angeboten und beherrschen als eine der wenigen freien Lösungen das Geotagging von RAW-Dateien.

Zudem sind umfangreiche Möglichkeiten zur Bearbeitung von EXIF- und IPTC-Daten enthalten.

HIER gehts zum Artikel von Fokussiert.com

und HIER zu den Pro Photo Tools bei Microsoft

3 Responses

  1. Peter Sennhauser

    Das Problem scheint darin zu liegen, dass diese Microsoft (Beta-) Software mal wieder nur mit englischsprachigem Windows zu Rande kommt. Inzwischen habe ich mir GeoSetter auf michas Tipp hin angesehen und muss sagen: Scheint mindestens so funktional wie die Mikrosoftare, kann Deutsch und kostet auch nix.

    Antworten
  2. micha

    Ich hab den letztens mal ausprobiert und leider hat er meine GPX-Dateien nicht akzeptiert. Also setze ich derzeit auf den GeoSetter und FixFoto.

    Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon