Bei i64x.com gibt es eine sehr ausführliche Anleitung, wie man mittels nLite und einem USB-Stick ein wirklich schlankes Windows XP auf dem Eee installiert. Der Footprint soll demnach bei etwa 450 MB liegen – nicht schlecht. Richtig schick wird die ganze XP-auf-Eee Geschichte aber erst mit dem neuen Easy Mode für Windows XP. Ich habe […]

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Eee Easymode für Windows XP Quelle: http://www.eeepcnews.deBei i64x.com gibt es eine sehr ausführliche Anleitung, wie man mittels nLite und einem USB-Stick ein wirklich schlankes Windows XP auf dem Eee installiert. Der Footprint soll demnach bei etwa 450 MB liegen – nicht schlecht.

Richtig schick wird die ganze XP-auf-Eee Geschichte aber erst mit dem neuen Easy Mode für Windows XP. Ich habe mich ja sehr schnell mit der übersichtlichen Oberfläche unter Xandros angefreundet und nun geht das alles auch unter XP. Da muss ich doch mal überlegen, ob das nicht doch eine Option für mich wäre – Stichwort: Recording, Nikon Control, GPS-Software, Navigation, Handy-Suite, iTunes …

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon