ASUS kündigte auf der CES ein Modell mit 8″ Display an, das im gleichen Gehäuse Platz finden soll, wie das bisherige 7″ Panel. Zusätzlich soll es aber auch Eee’s mit 8,9″ und 10″ Displays geben, die dann aber insgesamt auch etwas größer sein sollen. Man plant außerdem eine Desktopversion des Eee … Quelle: Engadget

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

ASUS Eee ASUS kündigte auf der CES ein Modell mit 8″ Display an, das im gleichen Gehäuse Platz finden soll, wie das bisherige 7″ Panel. Zusätzlich soll es aber auch Eee’s mit 8,9″ und 10″ Displays geben, die dann aber insgesamt auch etwas größer sein sollen.

Man plant außerdem eine Desktopversion des Eee …

Quelle: Engadget

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...

4 Responses

  1. Markus

    🙂

    Nein! Ich denke, dass mir die jetzige Ausführung vollauf genügen dürfte und bin mir ziemlich sicher, dass nach diesem Hype die neuen Modelle auch deutlich teurer sind.

    Antworten
  2. Hans-Jürgen Philippi

    Dann drücke ich mal die Daumen, dass jemand so ein gut sortiertes Schweinchen-Set bei Amazon erwirbt und Du als Affiliate mit einigen (einem?) Cent davon profitierst…
    😉
    BTW: Jetzt, wo die größeren Iiiih-PCs im Anmarsch sind – hättest Du nicht eher einen davon genommen?

    Antworten
  3. Markus

    Kein Gag, sondern Amazon Context-Links. Diese werden automatisch erzeugt und führen manchmal zu lustigen Assoziationen …

    Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon