Über eine sehr interessante Erweiterung für Firefox, die sich „It’s all text“ nennt, berichtet Dr. Web. Damit kann der Lieblingeditor (in meinem Fall ist das das kostenlose PSPad) zur Bearbeitung von Textfeldern nutzen. Nach der Installation der Erweiterung erscheint bei jedem <textarea> Feld ein kleiner, blauer „edit“-Button, über den man den eingestellten Texteditor aktiviert. Beim […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Über eine sehr interessante Erweiterung für Firefox, die sich „It’s all text“ nennt, berichtet Dr. Web. Damit kann der Lieblingeditor (in meinem Fall ist das das kostenlose PSPad) zur Bearbeitung von Textfeldern nutzen.
Nach der Installation der Erweiterung erscheint bei jedem <textarea> Feld ein kleiner, blauer „edit“-Button, über den man den eingestellten Texteditor aktiviert. Beim Speichern der Bearbeitung im Editor, wir das Textfeld automatisch aktualisiert. Tolle Nummer!

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon