Mich hat eine nette Mail von Jenö erreicht, wo er folgendes nachfragt: Hallo Markus! Kennst Du ein Tool, mit dem man Photoshop Presets verwalten kann? Ich habe eine ganze Menge Custom Shapes, Brushes und so weiter im Netzt gefunden und suche nach einem Tool, mit dem man sie betrachten kann, ohne sie in Photoshop in […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Mich hat eine nette Mail von Jenö erreicht, wo er folgendes nachfragt:

Hallo Markus!

Kennst Du ein Tool, mit dem man Photoshop Presets verwalten kann? Ich habe eine ganze Menge Custom Shapes, Brushes und so weiter im Netzt gefunden und suche nach einem Tool, mit dem man sie betrachten kann, ohne sie in Photoshop in der Shape-Palette hinzufügen zu müssen. So wie man es mit einem Fontmanger macht, mit dem man auch durch nicht installierte Schriftarten browsen kann.
Ich habe schon wild gesucht im Netzt, aber nichts in der Art gefunden. Vielleicht hast Du ja einen Tip.

ABR-ToolIch bin zwar selbst nicht so der Jäger und Sammler was Brushes angeht, habe hab zumindest mit ABR-Viewer ein kleines (Windows-)Freewaretool gefunden, mit dessen Hilfe man Brush (.abr) Dateien laden, betrachten und ausprobieren kann. Eine richtige Brush-Verwaltung, also mit der Möglichkeit Pinsel temporär zu laden ist das zwar nicht, aber besser als nichts.

Gleichzeitig möchte ich mit diesem Beitrag einen Aufruf an meine Leser richten, Jenö bei seiner Suche behilflich zu sein – sachdienliche Hinweise bitte als Kommentar zu diesem Beitrag!

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon