Nachdem ich meine D80 erhalten habe, staunte ich nicht schlecht, als mein bewährter Blitz Sigma EF-500 DG Super, die wüstesten Kapriolen vollführte. Das Display des Blitzgeräts und der Kamera blinkte, der Blitz löste nicht mehr regelmäßig aus und sogar die Kamerasteuerung wurde blockiert. Eine Nachfrage bei der sehr freundlichen Sigma-Hotline ergab, dass ich ein Blitzgerät […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Nachdem ich meine D80 erhalten habe, staunte ich nicht schlecht, als mein bewährter Blitz Sigma EF-500 DG Super, die wüstesten Kapriolen vollführte. Das Display des Blitzgeräts und der Kamera blinkte, der Blitz löste nicht mehr regelmäßig aus und sogar die Kamerasteuerung wurde blockiert. Eine Nachfrage bei der sehr freundlichen Sigma-Hotline ergab, dass ich ein Blitzgerät der ersten Generation habe und dieses erst auf den mittlerweile wieder etwas geänderten iTTL-Standard von Nikon angepasst werden müsse. Dieses Upgrade wird derzeit kostenlos durchgeführt, lediglich die Portokosten für die Einsendung sind zu tragen.

Nachdem ich gute zwei Wochen auf mein Blitzgerät gewartet habe, rief ich am Dienstag nochmals die Service-Hotline an, um zu fragen, wann ich denn mit der Rücksendung rechnen könne. Die nette Dame an der Hotline vertröstete mich um weitere zwei Wochen, da Sigma derzeit sehr viele Blitze umrüsten müsse. Als ich dann aber anmerkte, dass ich am Samstag heirate und ich dazu den Blitz brauchen würde, versicherte die Servicemitarbeiterin, dass Sie alle Hebel in Bewegung setzen würde, damit ich meinen Blitz noch rechtzeitg bekomme.

Noch am selben Tag erhielt ich eine E-Mail von Sigma, dass mein Blitzgeräte voraussichtlich noch heute das Werk verlassen würde und tatsächlich: Heute, am 26.7. brachte der Paketdienst meinen umgerüsteten und jetzt wieder voll funktionsfähigen Blitz !

Das nenne ich mal Service! Vielen Dank Sigma!!

Wegen unserer Hochzeit und der darauf folgenden Flitterwochen, werdet ihr bei …nachbelichtet die nächsten zwei Wochen sehr wenig neues lesen können. Danach starte ich aber wieder voll durch, u.a. mit drei nagelneuen Videotutorials zum Thema „Adobe Lightroom“ und „Blitzen mit (oder übers) Köpfchen“ – diese bedüfen aber noch etwas Feinschliff.

Unser Hotel auf Teneriffa hat allerdings eine kostenlose, symmetrische 2MBit Internetanbindung – vielleicht kann ich mich ja zu dem ein- oder anderen Beitrag aus dem Urlaub aufraffen 😉

[tags]Fotografie, Nikon, Sigma, Blitz[/tags]

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon