Wer seine Bilder bei Fotolia anbietet, kann diese bequem offline mit Keywords, Titel und Beschreibung im IPTC-Standard versehen und diese dann per FTP gesammelt hochladen. Die IPTC-Daten werden von Fotolia ausgelesen und automatisch übernommen. Was sich allerdings bislang schwierig gestaltete, war die Angabe der beiden Fotolia-Kategoriebereiche, da diese als Zahl eingegeben werden müssen. Die meisten […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

catman Wer seine Bilder bei Fotolia anbietet, kann diese bequem offline mit Keywords, Titel und Beschreibung im IPTC-Standard versehen und diese dann per FTP gesammelt hochladen. Die IPTC-Daten werden von Fotolia ausgelesen und automatisch übernommen.

Was sich allerdings bislang schwierig gestaltete, war die Angabe der beiden Fotolia-Kategoriebereiche, da diese als Zahl eingegeben werden müssen. Die meisten von uns haben dann wohl die Kategorien manuell im Fotolia-Webinterface eingetragen.

Ich habe jetzt den kleinen Service „Fotolia CatFishMan“ (Fotolia Category Fisher and Manager) gebastelt, der sich täglich die aktuellen Kategoriebezeichnungen mit den dazugehörigen Kategorienummern von der Fotolia-Seite holt, in einer Datenbank speichert und dann schön sortiert und formatiert anzeigt.

Das Kategoriefenster ist so gestaltet, dass es sich bequem neben der Bildverwaltung oder dem IPTC-Tool platzieren lässt. Die Kategorienummern werden dann einfach per Copy’n Paste übernommen.

Die Sache ist noch sehr beta, aber es würde mich freuen, wenn es für jemanden nützlich wäre 🙂

Hier gehts zum CatFishMan

[tags] Fotolia, Stockfotografie, Stock Images, IPTC, Lightroom, CatFishMan[/tags]

7 Responses

  1. Markus

    Hallo! Die Kategorienummern gehören in die IPTC-Felder „Kategorie“ und „Andere Kategorien“ (evtl. mal alle Metadaten einblenden lassen – bei „Standard“ sind diese Felder nämlich ausgeblendet!

    Antworten
  2. Markus

    Hallo Markus, erstmal danke für das Tool, aber so richtig hab ich’s noch nicht raus, in welche Lightroom-Felder müssen die Cat-Nummern denn rein?

    Antworten
  3. Heinz

    Hi Markus! Ziemlich klasse deine Idee – bin schon gespannt was da noch kommt. Tools gibt es in diesem Bereich ja nicht viele.

    Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon