Ich hab‘ meine Drohung wahr gemacht und erste Toneport Presets erstellt. Mit dabei sind klassische Sounds von Pink Floyd, Rush’s Dreamline, der Sound vom James Bond Theme, Rage Against The Machine, Twin Peaks und Queensryche. Die Sounds sollten auch mit anderen Line6 Produkten wie POD u.a. funktionieren, allerdings ist natürlich auch das passende Instrument wichtig […]

Dieser Beitrag wurde 2006 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Line 6Ich hab‘ meine Drohung wahr gemacht und erste Toneport Presets erstellt. Mit dabei sind klassische Sounds von Pink Floyd, Rush’s Dreamline, der Sound vom James Bond Theme, Rage Against The Machine, Twin Peaks und Queensryche.

Die Sounds sollten auch mit anderen Line6 Produkten wie POD u.a. funktionieren, allerdings ist natürlich auch das passende Instrument wichtig – Pink Floyd klingt mit einer ESP Kirk Hammett nicht …

Ich hab dafür meine Line6 Variax 300, meinen Status Series I und meinen Vigier Passion III hergenommen.

Viel Spa??!

Toneport Presets Zip-Datei

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon