Premium-Monitorkalibrierlösung Spyder 5 Elite+ Upgrade-Angebot inkl. 90 Tage Adobe Creative Cloud Foto

Über die Wichtigkeit eines (sehr) guten Monitors habe ich schon häufiger geschrieben. Dieser bringt aber auch nur etwas, wenn er auch kalibriert wurde und die tatsächlichen Farben anzeigt und nicht nur irgendeinen Zufallswert. Eine der bekanntesten Lösungen dafür ist der Spyder 5 von Datacolor und denn kann man als Besitzer eines älteren Kalibriertools nun deutlich günstiger bekommen.

Meine Erfahrungen mit dem EIZO CG245W Monitor

Als anspruchsvoller Amateur oder professioneller Anwender gibt man gerne etwas mehr für seine Ausrüstung aus. Eine der wohl am häufigsten und längsten genutzte Hardware ist aber der Monitor. Was für den Alltagsbetrieb keine große Rolle spielt, ist für Fotografen, Designer und Mediengestalter essentiell: Eine farbverbindliche Darstellung. Ein Meister seines Fachs ist der EIZO CG245W, von dem ich hier ein bisschen erzählen möchte.

Knackige Farben auf dem Tablet: iPads kalibrieren

Gerade für Fotografen ist das iPad ein sehr attraktives und hilfreiches Arbeitsgerät. Einfach mal das Portfolio dem Kunden oder Interessenten präsentieren oder das iPad als digitalen Bilderrahmen nutzen - viele Einsatzzwecke sind möglich. Mit einer kostenlosen App lässt sich nun auch das iPad farbkalibrieren. Wie das funktioniert zeige ich dir in diesem Video.

5 preiswerte Fototools, die man haben muss

Egal um welches Thema und Hobby es sich handelt - für viel Geld gibt es viele schöne Sachen, die man haben möchte. Es gibt aber auch für rel. wenig Kohle interessante Tools, die man wirklich brauchen kann, lang...
article placeholder

Monitorkalibrierung und Farbmanagement

Eine sehr ausführliche und gute Beschreibung zum Thema Monitorkalibrierung und Farbmanagement gibt es hier zu lesen. Es werden die Grundlagen erklärt, anhand des Colorvision Spyders (ich bevorzuge den Panton...

Monitorkalibrierung für Sparbrenner

Aloha liebe Preisbewussten! Monitorkalibrierung - also den Computermonitor so einzustellen, dass die Bildschirmdarstellung und das Ergebnis bei belichteten Fotos oder bei der Druckausgabe farbverbindlich ist...