Bildkritik? Nein danke!

Kürzlich durfte ich wieder einmal feststellen, dass die Kritik an einem Foto einfach nicht gewünscht ist. In einem Tweet wies ein Hobbyfotograf (und einer meiner geschätzten Follower) auf eines seiner Fotos bei Flickr hin, welches die dort abgelichtete - eigentlich recht attraktive Dame - denkbar ungünstig darstellte. Ich reagierte darauf.

Samstagsbilder: Drei mal Korfu

Die heutigen Samstagsbilder - also meine persönlichen Lieblingsfotos aus meiner Lightroom-Bibliothek - entführen dich aus dem nasskalten deutschen Herbst direkt ins heiße Griechenland, auf die Insel Korfu.

5 sehr sehenswerte 365-Tage Fotoprojekte

Ich bewundere ja die Fotografen die es tatsächlich schaffen, ein Fotoprojekt 365 Tage mit einem Foto pro Tag durchzuhalten. Fast unglaublich sind aber diese fünf 365-Tages Fotoprojekte, die zudem noch durch außergewöhnlich hohe Qualität glänzen.

Meine 10 Tipps zum Kauf von Kameras und Fotoausrüstung

Die ersten verbrieften Nachweise über meine fotografische Tätigkeit kommen aus dem Jahre 1976. Damals durfte ich mit einer Voigtländer Mittelformat meine ersten Aufnahmen machen. Später, in der Fotogruppe an meiner Schule, ging es richtig los: Dunkelkammer, Spiegelreflexkameras und das erste Fotozubehör wurde angeschafft. Seitdem habe ich viele Kameras und Kamerazubehör angeschafft, verkauft und verflucht. 10 Tipps zum Kauf von Fotokameras und Zubehör, möchte ich Dir aus meiner Sicht (und Erfahrung) hier geben.

Instagram – oder warum mich Fotografie oft langweilt

Seit es die Foto-App Instagram auch für Android gibt, geht ein Aufschrei durch die Welt der iPhone Anhänger. (Hoffentlich) nicht ganz ernst gemeint, liest man Aussagen wie "Wer Instagram für Android benutzt, soll mir bitte nicht folgen!" und so weiter. Inwiefern diese Sprüche lustig sind, oder vielleicht sogar einen Funken pseudoelitären Denkens in sich bergen, sei dahingestellt. Interessant ist jedoch, dass heutzutage jeder ein einigermaßen interessantes Foto produzieren kann - ob er will oder nicht!