Meine Google-Reader Alternative: Ino Reader

Damit ich euch immer wieder mit News und interessanten Themen versorgen kann, habe ich über 250 RSS-Feeds abonniert. Ich weiß, dass viele von euch noch nie etwas mit Feeds und Feedreadern am Hut hatten, weshalb ja Google auch behauptete, RSS-Feeds würden kaum mehr genutzt und deshalb am 1. Juli den Google Reader abgeschaltet hat. Seitdem war ich auf der Suche nach einer Alternative und wurde nun fündig.

WICHTIG! Neue Adresse für den RSS-Feed – bitte updaten!

Das ist ein wichtiger Beitrag in eigener Sache! Nachdem Google mit der Abschaltung des Readers sich wohl nicht mehr besonders für RSS-Feeds interessiert und die komplette Abschaltung des Feed-Dienstes Feedburner auch irgendwann ins Haus steht, habe ich meine Feed-Adresse geändert und möchte euch bitten, euer Feed-Abo von nachbelichtet ebenfalls anzupassen.

Bye bye, Google Reader!

Es ist zwar noch ein bisschen früh, aber dass Google den Reader im Juli einstellen wird, hat mich schon sehr getroffen. Zwar war der Google Reader nicht mein hauptsächlicher RSS-Client, aber das Herz meiner Informationsquelle Nummer 1 und morgens noch vor einer Tasse Kaffee auf dem Tisch, ähhh dem Tablet.

Geniale Google Reader App für Windows 8

Langsam kommt Bewegung in die Windows 8 Apps. Für mich als bekennendern RSS-Junkie, sind der Google Reader und andere Nachrichten-Aggregatoren wie Feedly oder Flipboard mit die wichtigsten Anwendungen auf meinen Geräten. Gerade für Flipboard habe ich bislang vergeblich nach etwas Vergleichbarem für den Desktop gesucht. Jetzt habe ich Flux gefunden.

Was ist RSS? Eine Anleitung für Feed-Einsteiger

Die Media Agentur Hof für die ich arbeite, bringt alle zwei Monate auch ein regionales Trendmagazin heraus, das sich "FRANKY" nennt und eine Auflage von 30.000 Exemplaren hat. In diesem Magazin schreibe ich unt...

Baustelle – Eltern haften für ihre Kinder

Mein Blog ist derzeit eine Wanderbaustelle, denn ich stelle ein bisschen was im Hintergrund um. Also wundert euch nicht, wenn mal die eine oder andere Formatierung nicht passt oder auch mal eine Fehlermeldung e...

… nachbelichtet Statistik für Oktober

Auch der Oktober entwickelte sich für mich und meinen Blog sehr erfreulich. Die Besucherzahlen gingen um gut 17% gegenüber September nach oben, das Alexa Ranking verbesserte sich auf 147.540 (165.4111 im Se...
article placeholder

In eigener Sache

Zum ...nachbelichtet "Hauptfeed" gibt es seit einiger Zeit auch den "Lesenswertes-Feed" mit interessanten Infos aus vielen Bereichen, der aber noch nicht sehr häufig genutzt wird. Die Themen im Lesenswertes-Fee...