Featured

Batavia Wowstick – ein extrem kompakter Akkuschrauber für feine Arbeiten

Was Werkzeuge angeht, gebe ich ja gern einmal ein paar Euro mehr aus. Gutes und praktisches Werkzeug spart Zeit, Nerven, macht mehr Spaß und spart damit auch bares Geld. Manchmal darf es auch etwas exotischer sein, wie der Batavia Wowstick. Das ist ein extrem kompakter Akkuschrauber für die feinen Reparaturen und Arbeiten. Ich habe den Wowstick für euch in einem Video getestet.

Perfekte Bildstabilisierung für GoPro, Copter & Co. mit proDAD ProDrenalin V2 Plus – gewinnt 3 Lizenzen!

Was haben viele Action-Cam und Copter-Videos gemeinsam? Richtig! Sie wackeln. Zwar kann man mit Gimbals entgegensteuern, diese kosten jedoch einige Euro und nicht überall ist auch die Nutzung einer solchen mechanischen Bildstabilisierung möglich. Abhilfe schafft spezialisierte Software wie ProDrenalin von ProDAD. Mit ein bisschen Glück könnt ihr außerdem eine von drei Lizenzen gewinnen!
Bild: LCN.com

Für welche Smart Home und Haussteuerung ich mich entschieden habe und warum

Auch beim Umbau und der Renovierung eines Hauses gibt es jede Menge zu planen. Unser neues Zuhause wird derzeit fast auf einen Rohbau zurückgesetzt und ist dabei nicht weit von einem Neubau entfernt. Ein großer und sehr komplexer Teil der Planung betrifft die Elektroinstallation. Natürlich setzen wir dabei auf die modernen Möglichkeiten der Haussteuerung und bauen damit ein Smart Home.

Metz mecablitz M400 und mecablitz 26 AF-2 – zwei kompakte Systemblitzgeräte – mit Gewinnspiel!

Der fränkische Traditionshersteller Metz hat eine ganze Reiher neuer Blitzgeräte aufgelegt. Darunter nicht nur Leitzahl-Boliden, sondern auch sehr kompakte und trotzdem leistungsfähige Blitzgeräte. Zudem ist man nun auch mit Studioblitzen, Funkauslösern und allerlei Lichtformern am Start. Ich habe mir den mecablitz M400 und den mecablitz 26 AF-2 einmal genauer angesehen und, passend zur Weihnachtszeit, könnt ihr einen mecablitz 26 AF-2 gewinnen!

Günstige Dauerpower für lange Fotoshootings, TimeLapse und DSLR-Videos

Das schöne an einer Spiegelreflexkamera - im Vergleich zu einer spiegellosen - ist, dass die Akkus ziemlich lange durchhalten. 1000 Fotos sind mit meiner Nikon D750 kein Problem. Trotzdem gibt es Anwendungen wie Zeitraffer-Aufnahmen und natürlich DSLR-Videos, die sehr viel mehr Strom verbrauchen. Da das wechseln des Akkus nervig und wie bei Zeitraffer-Setups auch nicht immer ganz einfach ist, habe ich mir eine DIY-Alternative überlegt, die man mit Nikon, Canon und Sony Kameras nutzen kann.