Früher war alles besser! Nein, nicht wirklich. Aber es gab drei Arten Schrauben: Schlitz-, Kreuzschlitz- und Sechskantschrauben (okay, Vierkant gab es auch noch). Dann kamen die sternförmigen Torx-Schrauben. Mittlerweile gibt es jede Menge unterschiedlicher Systeme, bei denen vor allem Typen wie der Tri-Wing oder Klauenschlüssel gerne einmal die Reparatur eines Gerätes vermiesen. Ich erinner mich noch an Autoradios von Blaupunkt, die um 1990 herum nur noch mit einem Torx-Schraubenzieher geöffnet werden konnten. In 2016 ist man mit dem Spezial-Bitsatz 23107 von Proxxon für alle Eventualitäten gewappnet.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mir geht ja dieses Weggewerfe von eigentlich noch einwandfreien Geräten mittlerweile tierisch auf die Nerven. Wir ihr vielleicht wisst, habe ich in grauer Vorzeit einmal Radiofernsehtechniker gelernt und diesen Beruf auch noch ein paar Jahre ausgeübt. Ja, ich habe diesen Beruf geliebt. Nichts ist befriedigender, als ein defektes Gerät zu zerlegen, den Fehler zu lokalisieren, ihn zu beheben und wieder ein funktionsfähiges Gerät vor sich zu haben.

Proxxon-Bitsatz-23107

Angesichts extrem gefallener Preise für Haushalts- und Unterhaltungselektronik, ist eine Reparatur oftmals gar nicht mehr lohnenswert, wenn man diese nicht selbst durchführen kann. Zudem wird der Wille zur Reparatur auch schon dadurch erschwert, dass viele Geräte mit Sicherheitschrauben vor den Öffnungsversuchen von Laien geschützt werden. Seit ich meine Elektronikwerkstatt wieder komplett habe, kommt jedes defekte Gerät erst einmal auf die Werkbank.

Proxxon-Bitsatz-23107

Zwar hatte ich ein paar vereinzelte Spezial-Bit-Einsätze, aber nur eine Größe Tri-Wing usw. Da mir auch mal ein Gerät oder eine Gitarre aus England oder USA auf den Tisch kommt, hatte ich es auch immer wieder mit Inbus-Schrauben in Zoll-Größen zu tun. Also musste mal ein vernünftiges Set an Spezial-Bits her und hier setzte ich, wie so oft, auf den deutschen Hersteller Proxxon.

Hier bekommt man mit der Artikelbezeichnung 23107 eine stabile Metallkassette mit 75 Werkzeugen. Ein griffiger Bit-Halter mit Schnellverschluss nimmt die unterschiedlichen Spezialbits sicher und spielfrei auf. Darunter befinden sich neben Inbus- und Torx-Bits mit Bohrung in metrischen und Zoll-Größen auch Exoten wie Clutch in drei Größen, Klauenschlüssel und XZN-Vielzahn Bits. Natürlich sind auch normale Schlitz- und Kreuzschlitz- (Philips-)Bits dabei und die extralangen Bits kommen auch in tiefe Sackbohrungen. Neben einen Adapter für Akkuschrauber ist auch noch ein Adapter für Schraubhaken dabei.

Proxxon-Bitsatz-23107

Die Qualität ist wie immer einwandfrei. Die Bits sind zäh und man sieht ihnen auch nach größerer Beanspruchung noch keinerlei Abnutzungserscheinungen an. Einfache Bit-Sets sind häufig viel zu weich oder zu hart und brechen ab.

Das Proxon Spezial-Bit-Set 23107 für Sonderschrauben bekommt man für etwa 45 Euro.

Mehr Infos gibts bei Proxxon

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...