Microsofts Surface 4 Pro und das nagelneue Surface Book sind ja durch ihre Stiftfunktionen prädestiniert für die Arbeit als High-End Grafiktablet. Wer sich ohnehin mit dem Gedanken trägt, ein solches Tablet/Notebook anzuschaffen, hat momentan noch einen weiteren Vorteil.

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wenn ihr euch bis zum 15. September 2016 zum Kauf eines der genannten 2in1 Surface Geräte entscheidet, bekommt ihr nämlich ein Jahresabo Adobe Creative Cloud Fotografie mit Photoshop und Lightroom im Wert von 141,94€ oben drauf. Damit hat der drucksensitive Eingabestift dann gleich eine richtige Aufgabe und ihr könnt malen, zeichnen und retuschieren. Möglich macht es die Partnerschaft von Microsoft und Adobe.

microsoft_surface_lightroom_creativecloud_kostenlos

„Das Adobe Foto-Abo bietet den Nutzern mit den Vollversionen von Lightroom und Photoshop und diversen Mobile Apps die besten Werkzeuge für die professionelle Bildbearbeitung“, sagt Sven Doelle, Principal Business Development Manager bei Adobe Systems GmbH. „Es ist aber mehr als nur eine Sammlung von Apps – es handelt sich um eine Plattform, die jedem Kreativen dabei hilft, alles aus seinen Bildern herauszuholen. Wir hoffen, durch die Partnerschaft mit Microsoft eine Vielzahl von Neueinsteigern für unsere Lösungen begeistern zu können.“

Den Aktions-Code erhaltet ihr direkt von Microsoft während der Produktkonfiguration in der Anmeldung beim Microsoft-Account.

Mehr Infos zum Microsoft Surface Pro 4 findet ihr HIER und zum Surface Book HIER

Mehr zur Creative Cloud gibt es HIER

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Eine Antwort

  1. Joerg

    Der Artikel ist ja schon ein wenig älter. Aber ich würde einfach gerne noch meine Erfahrung mit der „Aktion“ loswerden.
    In Stichworten
    Surface Book gekauft, registriert, keine Email mit Aktivierungscode bekommen.
    Microsoft Hotline angerufen, nach 20 Minuten jemanden dran gehabt „Da kann ich Ihnen nicht helfen, ich verbinde – oh, tut mir leid, da ist niemand mehr da“ (17:45 Uhr)
    Weitere Anrufe zur Hotleine mit insgesamt 4 Stunden Wartezeit
    Email geschrieben, Antwort bekommen, ich soll die Hotline anrufen
    Im Forum hat sich dann Sara erbarmt und meine Sache weitergegeben. Es sollte sich jemand melden – hat aber nicht.
    Inzwischen ist die Anmeldefrist bei Adobe vorbei und ich hab mein Abo selber gekauft.
    Danke Microsoft, das nenne ich Bauernfängerei

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.