Das Vermieten von Software finden wohl nicht nur Adobe und Microsoft interessant. Nun steigt auch die Berliner Softwareschiede Magix in das Abo-Modell ein und bietet seine beliebte Videoschnittsoftware Video Deluxe nun optional auch als Abo an.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Adobe Creative Cloud hat es vorgemacht: Für einen monatlichen Betrag kann man sich einzelne Anwendungen oder gleich Komplettpakete mieten. Interessant ist an diesem Modell, dass innerhalb der Mietzeit auch sämtliche Update enthalten sind.

Folgt nachbelichtet auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest

Mit Magix Video 360 bietet Magix nun ein ähnliches Modell für Video Deluxe an. Dabei kann man die Software auf bis zu 3 Rechnern gleichzeitig installieren („Family Pack“) und erhält alle Updates sowie exklusive Schulungen und Inhalte während der Laufzeit.

Für 79,99 Euro im Jahr erhält man Magix Video 360 inkl. Video Deluxe 2015 Plus, Fotos auf DVD 2014 Deluxe, Video Sound Cleaning Lab 2014, NewBlue Titler EX und showfy Premium.

Für 99,99 Euro pro Jahr gibt es die Premium Version von Magix Video 360, die außerdem noch Red Giant Retrograde, Chromatic Glow und die Knoll Light Factory enthält.

Magix gibt auf das Angebot eine Preisgarantie von 3 Jahren. Wer dennoch kein Abo möchte, kann die Software auch weiterhin ganz normal kaufen.

Mehr Infos: Magix Video 360 Website

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (Gib die erste Bewertung ab!)
Loading...