Kos, 32 Grad. Das Haar sitzt! Und ich sitze hier auf dem Balkon unseres tollen Deluxe-Zimmers im Hotel Platanista und möchte euch einige Tipps für einen besseren Internetzugang sowie zum TV-Streaming im Urlaub geben.

Mach mit: Teile diesen Beitrag!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ein vernünftiger Internetzugang ist auch 2014 in den meisten Hotels noch eine Seltenheit. Besonders der WLAN-Zugang funktioniert häufig nicht richtig oder nur in der Hotel Lobby. Im Platanista gibt es zwar eine hervorragende WiFi Abdeckung durch den kostenpflichtigen Anbieter WiPlus, der mit 50 Euro für 7 Tage pro Geräte alles andere als ein Schnäppchen ist. Es gibt aber auch einen kostenlosen Zugang, der allerdings nur per LAN-Kabel auf dem Zimmer funktioniert. Damit sind normalerweise Tablets und Smartphones außen vor.

Eigener WLAN-Hotspot im Hotelzimmer

Ich habe jedoch seit einem Jahr immer einen kleinen „Reiserouter“ von TP-Link dabei, den TL-WR710N. Dazu kommt moch ein kurzes und ein langes LAN-Kabel sowie eine Stromverlängerung. Der Router wird einfach mit der LAN-Dose im Zimmer verbunden und im Router-Modus versetzt. Damit macht er ein eigenes WLAN-Netz auf, mit dem sich alle Geräte inkl. Macbook und iPad verbinden können. Beim ersten Login erfordert das LAN-Netzwerk im Hotel die Anmeldung auf einer Website die aber nur ein Gerät machen muss. Alle anderen Geräte haben dann freie Fahrt ins Internet. Nach außen ist der Router nur als ein einziges Gerät sichtbar.

TP-Link Router im Hotelzimmer

TP-Link Router im Hotelzimmer

Positioniert man den Router per Stromverlängerung und langem Netzwerkkabel auf dem Balkon, ist auch der Poolbereich mit dem eigenen Hotspot abgedeckt – geschickte Platzwahl vorausgesetzt.

Fernsehen und Streaming im Urlaub

Für die TV-Unterhaltung im Hotelzimmer kann man dann auch, dank eigenem WLAN-Netz, den günstigen Google Chromecast-Stick nutzen um Videos, Musik und Fotos vom iPad, Tablet oder Smartphone auf dem Hotel-TV anzusehen (HDMI-Anschluss vorausgesetzt). Live-Streaming nahezu aller europäischen Programme, von ARD, ZDF, Dritte, Pro Sieben, RTL, ORF etc. funktioniert hingegen mit dem kostenlosen Service schoener-fernsehen.com, sofern es die Bandbreite des Hotel-Internets zulässt. Auch das lässt sich per Chromecast und Android-Tablet oder Smartphone auf das Fernsehgerät im Zimmer streamen. Damit ist Schoner-Fernsehen.com eine prima Alternative zu Magine, Zattoo und den Mediatheken, da diese ja nur von einem deutschen Internetzugang aus funktionieren.

Chromecast am Hotel-TV

Chromecast am Hotel-TV

Ebenso können die Aufzeichnungen unseres Online-Videorecorders Bong.tv per Chromecast zum TV gestreamt werden. Hat man im Hotel nur WLAN in bestimmten Bereichen, kann man die gewünschten Sendungen auch erst herunterladen und dann offline streamen.

Schöner Fernsehen TV-Streaming

Schöner Fernsehen TV-Streaming

Internet im Urlaub und unterwegs

Auf Kos konnte ich bislang gut auf einen Internetzugang per Mobilnetz verzichten. Es herrscht eine hohe Dichte an kostenlosen WiFi Hotspots in der ganzen Stadt und auch in den Randbereichen. Die meisten Restaurants und Cafes bieten diese Zugänge an. Manchmal sind die Netze offen, manchmal muss man nach dem Passwort fragen.

Wer trotzdem einen mobilen Internetzugang benötigt, kann sich vor Ort eine SIM-Karte des jeweiligen Urlaubslandes kaufen. Diese sind deutlich preiswerter als die Auslandstarife der deutschen Mobilfunkanbieter und verfügen über mehr Inklusiv-Volumen. Natürlich bekommt man damit auch eine andere Mobilfunknummer. Beim griechischen Anbieter „Wind“ erhält man 3 GB Surfvolumen mit 30 Tagen Gültigkeit für 14,90 Euro.

Per Tethering kann man den Zugang auch seinem Partner oder Freuden freigeben, was jedoch etwas am Handyakku zieht. Hier hilft eine Powerbank, mit dem man Handys, Kameras, Tablets etc. unterwegs mehrmals aufladen kann. Ich nutze diesen Anker Powerbank.

Mach mit: Teile diesen Beitrag!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.