Bei diesem Video musste ich schon sehr schmunzeln, beschäftige ich mich doch beruflich mit diesem Bereich. In Zusammenarbeit mit dem Objektivhersteller Sigma wurde „Die Mutter aller Imagefilme“ realisiert und hält dem Genre den Spiegel vor.

Imagefilme? Tja, das sind Kamerafahrten, sympatische Interviews mit hochmotivierten Mitarbeitern in einem – natürlich – innovativen Unternehmen, das – natürlich – zukunftsorientiert agiert. Natürlich hat man Leidenschaft und natürlich steht der Mensch im Mittelpunkt. Natürlich ist man Marktführer oder zumindest unter den Top 5.

Natürlich dreht sich alles um Vertrauen und man denkt – natürlich – nachhaltig. Selbstverständlich hat man weltweit Standorte oder verkauft zumindest in jedes Land außer nach Nordkorea. Und dann wären da auch noch die zufriedenen Kunden, die sich in authentischer Weise und ganz unvorbereitet vor der Kamera äußern dürfen. Fielmann lässt grüßen!

Man könnte auch sagen, dass nur ein solches Unternehmen auch einen Imagefilm beauftragen konnte, weil es sonst schon längst vom Markt verschwunden wäre.

Sieht man von Perlen wie dem neuen Spot von Canon einmal ab, funktioniert praktisch jedes Imagevideo nach diesem Standard: Die Produkte mit wenig Schärfentiefe von ihrer schönsten Seite zeigen, vielleicht ein paar kleine Beschleunigungseffekte und ungewöhnliche Kameraperspektiven (wenn es das Budget hergibt) und wenn man sich dann noch eine der wohl bekanntesten Werbestimmen Deutschlands, Christian Schult, leisten kann, ist der Käse gegessen.

Diese Parodie auf die typischen Imagefilme wurde brillant umgesetzt und lässt kaum ein Klischee aus. „One face to the customer“ eben …

Vielleicht sollten man sich vor der Planung eines Imagefilms für die eigene Firma einmal dieses Beispiel kritisch ansehen und die eigenen Werbeaussagen noch einmal überdenken. Technisch und optisch darf sich ein Imagefilm aber gerne daran orientieren.

Gedreht wurde der Film übrigens ausschließlich mit Sigma Objektiven, die am Ende des Films auch genannt werden.

3 Responses

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon

%d Bloggern gefällt das: