onOne Software ist manchem vielleicht durch das Freistellungs-Werkzeug „Perfect Mask“ bekannt. Für kurze Zeit gibt es jetzt aber Perfect Effects 8 in der Premium Edition für Windows und Mac kostenlos. Immerhin kostet die Software sonst 99,95 $.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mit Perfect Effects 8 Pro lassen sich Fotos mit 23 unterschiedlichen Filtern aufwerten, die untereinander kombiniert, überblendet und eingestellt werden können.

onone_perfect_effects_premium_Free

Darunter befinden sich auch Rahmen, Unschärfeeffekte und Maleffekte. Die Benutzeroberfläche erinnert ein wenig an eine Mischung aus Photoshop und Lightroom. Perfect Effects arbeitet als eigenständige Anwendung, integriert sich aber auch bei der Installation selbstständig als Plugin in Photoshop, Lightroom und Photoshop Elements. Man kann also direkt aus Lightroom ein Foto an Perfect Effects schicken (Datei -> Zusatzmoduloptionen -> Perfect Effects oder rechter Mausklick auf das Foto und Bearbeiten in -> Perfect Effects), dort bearbeiten und nach dem Speichern wird es wieder zurück in die Lightroom Bibliothek kopiert.

Tipp: Mit einer SSD machst du Lightroom schneller!
Mit einer Solid State Festplatte kannst du Lightroom sehr viel schneller machen! Diese gibt es schon ab 60 Euro und mit einer Bestellung über diesen Link unterstützt du meine Seite!

Die Effekte können sich sehen lassen, Perfect Elements geht flott zur Sache und gerade die HDR-Effekte machen eine gute Figur. Aber auch die Schärfungs-Tools setzen den Möglichkeiten von Lightroom noch einmal eins oben drauf. Zudem stehen auch lokale Bearbeitungswerkzeuge zur Verfügung, die eine gezielte Anwendung von Effekten auf bestimmte Bereiche ermöglichen. Über Ebenenfunktionen und Masken lassen sich die Effekte sehr gut miteinander kombinieren. Die Anwendung entspricht derer von Ebenen und Masken in Photoshop.

Die Vintage-Filter erinnern an Instagram-Fotos und der Sunshine-Filter lässt trübe Bilder strahlen. Auf der YouTube Seite von onOne gibt es jede Menge (englische) Tutorial-Videos zu Perfect Effects.

http://www.youtube.com/playlist?list=PLbj4MBPcVWiUcA7CW3QfvSVldh0_4OB3o

onOne Perfect Effects 8 Premium ist eine wirklich brauchbare Software und vor allem eine gute Ergänzung zu Lightroom.

Nach der kostenlosen Registrierung HIER bekommt man eine E-Mail mit den Download-Links für Windows und Mac, sowie eine Lizenznummer zur Freischaltung der Vollversion zugeschickt. Damit lassen sich zwei Rechner lizenzieren. Braucht man mehr, kann man ja mit einer anderen E-Mail Adresse noch einmal eine Lizenz anfordern …

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, sagt „Danke!“ mit einem Kommentar oder teilt ihn über die Buttons darunter!
via: ePhotoZine
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,51 von 5)
Loading...