Eine Woche erstrahlt meine Seite nun im neuen Look und ich habe viele positive Rückmeldungen zum neuen Outfit und auch zur neuen Struktur bekommen. Auch ich muss mich erst noch ein bisschen an die neuen Möglichkeiten und Funktionen im Backend gewöhnen, aber der Umbau hat auch meine Schreibfreude kräftig angeheizt. Darum gibt es in diesem Sonntags-Blick auch wieder mehr als in den letzten Ausgaben zu lesen. Gehen wir’s an!

In eigener Sache möchte ich gleich starten: Facebook wird wohl bald einen eigenen eigenen Newsreader starten. Damit könnten RSS-Feeds eine zweite Chance bekommen und vielleicht sogar in der breiten Masse Akzeptanz finden. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn ihr meinen RSS-Feed (auch mit anderen Reader wie Feedly oder Flipboard) abonnieren würdet, so wie es über 2300 andere Leser schon getan haben. Den Link dazu findet ihr hier:

nachbelichtet RSS-Feed abonnieren

Lightroom App für das iPad?

Dass Adobe an einger Lightroom-App für das iPad in Arbeit ist kein Geheimnis, weil es vor einigen Monaten offiziell angeteasert wurde. Nun tauchte aber auf Adobe’s Website eine Seite auf die darauf schließen lässt, dass das ziemlich bald Realität werden könnte.

HIER geht’s zum Beitrag

Yongnuo RF-603N Funkblitzauslöser mit Sony NEX und anderen Kameras nutzen

yongnuo_RF603N_modDa sich bei mir alle möglichen Kameramarken im Fotorucksack drängeln und ich meine NEX-6 gerne auch für das entfesselte Blitzen einsetzen wollte, habe ich mir mal Schraubenzieher und Lötkolben geschnappt und den beliebten und preiswerten Blitzauslöser so umgebaut, dass er jetzt nicht nur mit Sony NEX- und den neuen Alpha-Kameras funktioniert, sondern mit praktisch allen Kameras mit Standard-Blitzanschluss.

HIER geht’s zum Hack

ZOOM TAC-2 Thunderbolt-Audiointerface

Die Thunderbolt-Schnittstelle kommt langsam in Fahrt. Von ZOOM kommt ein schickes kleines Thunderbolt-Audiointerface im Desktop-Design. Ausgestattet mit zwei Eingängen eignet es sich vor allem für den mobilen Einsatz mit einem MacBook Pro, aber auch für den Einsatz an iMac und dem neuen MacPro, wenn man auf viele Eingänge verzichten kann.

HIER geht’s zum Interface

Foto-App berechnet die Lichtverhältnisse für jeden Ort

LightTrac AppDiese App eignet sich nicht nur zur Planung eines Fotoshootings oder eines Filmsets. Sie liefert auch Daten zur Blauen Stunde, Mondphase und einiges mehr. Interessant an diesem Beitrag sind vor allem auch die Tipps der nachbelichtet-Leser, die hier in den Kommentaren auch Alternativen nennen. Vielen Dank für euren Input – so macht das Spaß und die Tipps waren mir gänzlich unbekannt!

Hier geht’s zur App

Beeindruckende Bildretusche im Zeitraffer

Dass man bei Produktabbildung kein einfaches Foto mehr vorgesetzt bekommt, weiß man natürlich. Welcher Aufwand aber wirklich dahintersteckt, zeigt das Video in diesem Beitrag.

Hasselblad setzt noch einen drauf!

hasselblad_lunar_limited_editonDie Hasselblad Lunar ist schon in der Standardversion absurd. Nun setzt der Traditionshersteller noch einen drauf und bietet eine Limited Edition der Kamera für 7.200 Euro ohne Mehrwertsteuer an. Dabei handelt es sich aber noch immer nur um eine Sony NEX-7 mit gepimpten Gehäuse, aber unveränderten Möglichkeiten.

Hier geht’s zum Wahnsinn

Das war der Sonntags-Blick für die KW3. Für die nächste Woche ist ein neues Lightroom-Praxisvideo geplant und ich zeige euch einen interessanten Fotorucksack.

Schönen Sonntag!

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon