Was für eine Affenhitze! Da fällt einem sogar das Bloggen schwer und trotzdem konnte ich mich zu ein paar (hoffentlich) interessanten Postings aufraffen. Bei einem glaubte ich ursprünglich sogar an einen Aprilscherz, doch entpuppte sie die Meldung wohl als eine der größeren Fotoinnovationen der letzten Jahre.

Mach mit: Teile diesen Beitrag!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieser Beitrag wurde 2013 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Ein „kleines“ Spielzeug bekam ich diese Woche für meine Nikon-Kamera: Die Post brachte das neue Tamron 70 – 200 mm / F 2,8 SP DI VC USD Objektiv und ich bin mittlerweile fleißig damit unterwegs.

Folgt nachbelichtet auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und YouTube
Tamron 70 - 200 mm / F 2,8 SP DI VC USD

Tamron 70 – 200 mm / F 2,8 SP DI VC USD

Mein erster Eindruck? Spitzenoptik zum moderaten Preis! Zudem sind nun endlich alle Teile für den neuen nachbelichtet-PC da und ich kann diese Woche mit dem Zusammenbau starten.

Lightroom 5 Update angekündigt

Lightroom 5 Geplagten dürfte die kommende Woche Linderung verschaffen, denn Adobe hat ein Bugfix-Update für Lightroom 5 angekündigt. Damit sollen die bekannten und lästigen Fehler der neuen Version beseitigt werden. Wir sind gespannt!

HIER geht’s zum Beitrag

Mein Ersatz für den Google-Reader

Wer viel bloggt, muss viel lesen und immer gut informiert sein. Darum kann man auch nicht jede Seite per Hand aufrufen, sondern braucht einen guten Feed-Reader. Mit dem Wegfall des Google Readers Anfang des Monats, war eines meiner Hauptwerkzeuge dahin und ich machte mich auf die Suche nach Ersatz. Diesen habe ich nun in einem für mich fast perfekten RSS-Reader gefunden.

HIER geht’s zu meiner Google Reader Alternative

The Bodyless Lens von Sony – kein Aprilscherz

Die Absatzzahlen bei den Kompaktkameras brechen dramatisch ein, weil jeder nur noch mit dem Smartphone fotografiert. Sony hat die Zeichen der Zeit wohl erkannt und eine unglaubliche Innovation angekündigt: Ein Objektiv, das Stromversorgung und Sensor eingebaut hat und dessen Body ein (vermutlich beliebiges) Smartphone sein kann.

Mehr dazu HIER

Der Lightroom-Quickie der Woche

Ein nachbelichtet Leser wollte wissen, wie man denn Fotos von Lightroom auch zu Facebook Seiten veröffentlichen kann, ermöglichen die Bordmittel doch nur den Upload zum persönlichen Facebook-Profil. Mit einem Plugin lässt sich auch das lösen und darum dreht sich der Lightroom-Quickie der KW30.

HIER geht’s zum Quickie

Update für eines der beliebtesten Synthesizer-Plugins

Der Sylenth1 von Lennar Digital ist auch nach vielen Jahren noch mein Liebling wenn es sich um Synthesizer-Plugins dreht. Toller Sound, geringer Leistungsbedarf und einfache Bedienung zeichnen dieses Plugin aus. Leider gab es aber von den Machern schon lange kein Lebenszeichen mehr und viele glaubten, dass die Software nicht mehr weiterentwickelt werden würde. Nun wurde ein überraschendes Update angekündigt!

Hier geht’s zu den Details

Was sonst noch war

Lightroom Preset bei Facebook

Lightroom Preset bei Facebook

Zum ersten Mal gab es ein Lightroom-Preset nur auf meiner Facebook-Seite! Ich spielte abends an einem alten Mohnblumenfoto herum und veröffentlichte das Bild bei Facebook, worauf viele das Lightroom-Preset haben wollten. Wenn ihr es auch haben wollt, könnt ihr einmal HIER vorbeischauen. Zudem gibt es noch ein paar Tipps für Variationen des Bildes.

Variationen von der Mohnblume ;-)

Variationen von der Mohnblume 😉

Tolle S/W Fotos von Stars und Prominenten könnt ihr HIER bestaunen und noch mehr sehenswerte Fotos und Installationen gibt es HIER zu sehen.

So, nun werde ich mal weiterschwitzen und dem Rechner eine Abkühlpause gönnen! Schönen Sonntag noch!

Mach mit: Teile diesen Beitrag!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.