Adobe Lightroom 5 ist ja seit ein paar Tagen als kostenlose Beta Version erhältlich. Ich zeige euch im ersten Teil meiner Hands-On Lightroom 5 Videos was neu ist und wie man die neuen Funktionen einsetzt.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieser Beitrag wurde 2013 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Im ersten Teil meiner Anleitungsvideos zu Lightroom 5 zeige ich euch die neue Freistellungsüberlagerung, wie man Flecken durch Sensorstaub nun noch besser erkennen und entfernen kann sowie die neue Vollbildansicht. Besonders interessant wird es beim neuen Bereichsreparaturwerkzeug, das nun sehr viel flexibler als der Vorgänger in Lightroom 4 ist und auch unregelmäßige oder lange Objekte aus dem Bild entfernen kann. Damit kann man noch häufiger auf Photoshop oder einen anderen externen Bildeditor verzichten.

Folgt nachbelichtet auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und YouTube


Zum Schluss amüsieren wir uns noch über eine ziemlich sinnfreie Übersetzung in der LR5 Beta und ich gebe einen Ausblick auf die nächste Folge der Hands-On Lightroom 5 Beta Videos, wo wir uns mit der neuen Perspektivkorrektur und den Smartvorschauen befassen werden.

Viel Spaß beim Ansehen und Lernen!

UPDATE! HIER gehts zum zweiten Teil!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (17 Bewertungen, Durchschnitt: 4,53 von 5)
Loading...