Was? Wie? Wahnsinn! Tatsächlich hat Adobe die Creative Suite zum kostenlosen Download samt Seriennummer freigegeben. Der kleine Haken an der Sache ist, dass es sich dabei um die etwas betagte Version CS2 handelt. Da aber selbst diese alte Version von Photoshop Programmen wie GIMP oder Paint.Net noch meilenweit voraus ist, kann man sich das schon einmal ansehen.

Adobe hat’s getan! Sie bieten die etwas angestaubte, aber trotzdem noch voll nutzbare Adobe Creative Suite CS2 kostenlos an. Alles was ihr machen müsst, ist euch kostenlos bei Adobe zu registrieren und auf diese Seite gehen:

http://www.adobe.com/cfusion/entitlement/index.cfm?e=cs2_downloads&loc=de

Diese Programme gibt es kostenlos

Hier gibt es entweder die komplette Creative Suite, bestehend aus

  • Adobe Acrobat 3D
  • Acrobat Standard 7.0
  • Acrobat Pro 8.0 (ja, das ist das, mit dem man auch PDFs generieren kann)
  • Audition 3.0
  • GoLive CS2
  • Illustrator CS2
  • InCopy CS2
  • InDesign CS2
  • Photoshop CS2
  • Photoshop Elements 4.0./5.0
  • Adobe Premiere Pro 2.0

Okay, den HTML-Editor GoLive CS2, InCopy und Acrobat 3D kann man sich schenken, aber Photoshop CS2 und der Illustrator CS2 sind zwei ganz heiße Kandidaten. Adobe Premiere CS2 dürfte an den fehlenden Codecs für h.264 oder AVCHD scheitern. Dafür ist Adobe Audition 3.0 ein prima Audioeditor, der auch mehr drauf hat, als Audacity oder Wavosaur.

Jetzt kommt gleich die schlechte Nachricht: Mac-User können die CS2 nur nutzen, wenn sie noch auf einem PowerPC G4 oder G5 mit Mac OS X 10.2.8 bis 10.3.8 arbeiten …

Wie siehts mit Windows aus?

Ich habe mir einmal Photoshop CS2 gezogen und auf meinem Windows 8 Pro Rechner ausprobiert. Ihr müsst die Installation nur im Kompatibilitätsmodus starten und schon gehts ab. Die Seriennummern findet ihr neben den Downloads auf der gleichen Seite.

win8 kompatibilitaetsmodus UPDATE: Wahnsinn! Adobe Creative Suite als Vollversion kostenlos und legal herunterladen

Im Kompatibilitätsmodus installieren

Wenn Photoshop CS2 unter Windows 8 läuft, dürfte es auch unter Windows 7 keine Probleme geben und Windows XP funktioniert sowieso.

Photoshop CS2 läuft unter Windows 8 sehr stabil und schnell und ich konnte bislang keinerlei Probleme feststellen.

Tipp: Mit einer SSD machst du Photoshop und Lightroom schneller!
Mit einer Solid State Festplatte kannst du Photoshop und Lightroom sehr viel schneller machen! Diese gibt es schon ab 60 Euro und mit einer Bestellung über diesen Link unterstützt du meine Seite!

Es ist schon lustig wieder mal die alte Version vor sich zu haben, mit der man vor Jahren ständig gearbeitet hat. Für die täglichen Aufgaben vermisse ich erstaunlich wenig und meine PSDs aus der CS5 oder CS6 lassen sich auch problemlos öffnen.

Was funktioniert bei euch?

Da ich ohnehin die Adobe Creative Suite abonniert habe, habe ich nur einmal Photoshop CS2 stichprobenartig ausprobiert, was ja sicher auch euch am meisten interessieren dürfte.

photoshop cs2 675x420 UPDATE: Wahnsinn! Adobe Creative Suite als Vollversion kostenlos und legal herunterladen

Photoshop CS2 unter Windows 8

Schreibt doch mal einen Kommentar, welche anderen Komponenten der Creative Suite CS2 bei euch funktionieren und auf welcher Plattform ihr das ausprobiert habt!

Die kostenlose Adobe Creative Suite CS dürfte auf jeden Fall das Software-Highlight des Jahres für alle Fotografen und Grafiker mit kleinem Geldbeutel sein. Auf jjeden Fall besser, als sich irgendwelche geknackten Warez-Versionen oder Keygen für die aktuelle Creative Suite auf den Rechner zu holen – mitsamt den Viren und der Spyware …

Via 9to5toys

UPDATE: Im Heise.de Forum findet ihr die direkten Downloadlinks samt Seriennummern für Windows: HIER lang

Es sollen wohl nur die Server überlastet sein, so dass man hoffen kann, dass auch die offizielle Downloadseite irgendwann wieder erreichbar sein wird.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

1 gar nicht (warum nicht?)2 Geht so ...3 ganz interessant4 Toller Artikel5 Sehr gut! Mehr davon! (13 Bewertungen, Durchschnitt: 4,46 von 5)
Loading...Loading...

26 Responses

  1. Marcus

    Das ist wohl nur ein Missverständnis! Für CS2 gibt es keine Aktivierung mehr und der Download ist tatsächlich kostenlos. Allerdings bedeutet dies nicht, dass auch die NUTZUNG kostenlos ist!! Man benötigt weiterhin eine kostenpflichtige Lizenz…

    Antworten
    • Markus Dollinger

      Die angegebenen Seriennummern setzen wohl keine Aktivierung voraus. Hintergrund dürfte vielleicht sein, dass man den Supportaufwand für diese alte Version reduzieren möchte.

      Ich habe mal bei Adobe nach einem offiziellen Statement nachgefragt.

      Antworten
  2. Johannes Brötzner

    We’re sorry, the site area you’ve requested is unavailable. Please try again later…

    Stimmt da bei mir etwas nicht? Das kommt auch, wenn ich z. B. auf “Meine Daten” klicke, auch wenn ich mit meiner Adobe-ID angemeldet bin…

    Antworten
      • Johannes Brötzner

        Das Problem ist, dass das schon seit Tagen so geht. “Meine Daten” funktioniert manchmal, oft aber nicht :/
        Ich hab selbst nur PSE, da wär “echtes” Photoshop schon cool…

  3. KurtKotze

    system win7 pro 64bit

    Ich will Adobe Acrobat 3d nutzen um aus Inventorfiles 3dpdf zu erstellen. Beim ersten Starten gehts auch wunderbar. Zuerst mit dem 3d Toolkit in u3d exportieren und dann mit Acrobat 3d eine pdf draus machen. das funktioniert dann solange, bis ich den Rechner neustarte, dann geht nixmehr. Im Acrobat 3d kann ich keine Dateien mehr laden, egal welches CAD-Dateiformat ich importieren will.
    Fehlermeldung: Datei ist entweder beschädigt oder wird nicht unterstützt.
    Deinstalliere ich Acrobat 3d und installiere neu, geht die datei dann wieder bis zum nächsten Neustart. Mich verwunderts halt, dass es einmal unter nem 64bit System läuft, und dann plötzlich nichtmehr. Vielleicht hat jemand nen Tipp zu dem Problem.

    Umgehen kann man das Problem, indem man den Windows XP Modus und Windows Virtual PC installiert, kostenlos erhältlich für Windows 7 Professional oder höher.
    http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/products/features/windows-xp-mode

    Ist aber wie ich finde nicht wirklich eine schöne Lösung.

    Antworten
  4. Mimimi

    Bei mir is photshop unter windoof 8 / 64bit sehr langsam, alt-tab (um zu anderem prog. zu switchen) funktioniert nicht, und sonstige komische kleinigkeiten. aber man kann damit arbeiten.

    Antworten
  5. Saskia

    Hallöchen, liebe Leute!

    Kann ich mit PS CS 2 denn auch RAW-Dateien öffnen und bearbeiten?

    Liebe Grüße,
    Saskia

    Antworten
  6. wonderer4711

    Nur nebenbei zur Info… NUR wenn man eben auch wie bereits angesprochen eine gültige Lizenz hat ist es legal! Siehe auch http://t3n.de/news/kostenlose-creative-suite-cs2-435520/ Der Download ist ebenso kostenlos wie bei der CS3, CS4, CS5, CS6 und CC Version. Der Hintergrund war kurz gesagt eben nur die Umstellerei (Abschaltung der alten Lizensserver) von den alt hergebrachten Seriennummern-Lizensierungsmodel auf die Cloud-basierte AdobeID Geschichte. Hierzu wurde eben die Zwischenebene über neu verbreitete und auf den neuen Lizensservern gepflegten generischen Seriennummern gebaut. Das man damit eben CS2 vermeindlich länger als 30 Tage nutzen kann ist klar, aber rein rechtlich wäre das eher nicht Ok. Ob Adobe hier wirklich recherchieren wird wer noch die ollen CS2 Dinger verwendet ist wieder eine andere Sache. Ob man damit spätestens unter Windoof9 oder später immer noch glücklich wird ist wieder eine andere Sache. Ansonsten noch viel Spaß.

    Antworten
  7. markus@rmrfotoart

    Also erstmal Danke für den Hinweis, ich lad gerade die Suite für Mac und das geht. Schön am laden, die für Windows danach auch mal. Wollt mir eh mal noch aus Spass nen alten G4 oder G5 zulegen, da kommt die dann drauf .

    Antworten
  8. Fine

    Ich kann es nicht installieren. Download war o.k., beim installieren kam diese Meldung:
    “Sie können das Programm „Adobe Photoshop CS installieren“ nicht öffnen, da PowerPC-Programme nicht mehr unterstützt werden.”

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.