Gleich mal vorweg: 500px ist nicht Instagram. Hier findet man keine Handyfotos, über die einfach ein Filter gebügelt wurde, um sie dann ins Netz zu stellen. Auf 500px sieht man wirklich sehr hochwertige Fotos, welche zu größten Teil auch mit entsprechenden Kameras gemacht wurden. Nun gibt es eine kostenlose 500px App für Android.

Dieser Beitrag wurde 2012 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Bei 500px kann man Fotos nicht nur der Öffentlichkeit zugänglich machen, sondern auch auf Leinwand gedruckt verkaufen, was wohl auch recht gut angenommen wird.

500px Fotocommunity

Es gibt 3 Arten von Mitgliedschaften: Die kostenlose Variante erlaubt bis zu 10 Uploads pro Woche und einen eigenen Shop. Mit der Plus Membership, kann man für 19,95$ pro Jahr, beliebig viele Fotos hochladen, im eigenen Shop anbieten und zu Kollektionen und Alben zusammenfassen, zudem gibt es eine erweiterte Statistik. Die „Awesome Membership“ genannte Mitgliedschaft kostet hingegen 49,95$ pro Jahr und ermöglicht zusätzlich das Portfolio mit einer eigenen Domain, samt Google Analytics Statistiken zu verbinden.

500px Android App

Mit der Android App kann man nun 500px nach verschiedensten Kriterien wie „Editors Choice“, als einer Auswahl der besten Fotos, neuen Fotos usw. komfortabel durchforsten. Bilder lassen sich damit im Vollbild ansehen, bewerten und zu den eigenen Favoriten hinzufügen und man kann sogar einen Blick in die EXIF-Daten werfen und sich den Aufnahmeort anzeigen lassen (sofern er hinterlegt ist).

Natürlich hat man damit auch gleich die Fotos seiner Freunde bei 500px parat und kann Bilder bei Twitter und Facebook teilen.

500px ist fast so etwas wie Pinterest für gute Fotos und auf jeden Fall eine tolle Inspirationsquelle. Die App gibt’s kostenlos im Playstore. (QR-Code mit Link zur App im Play Store, für einen direkten Link einfach anklicken!)

qrcode

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon