Amazon hat wieder mal ein Schnäppchen, gerade für uns mobile Fotografen: Eine externe 2,5 Festplatte von Trekstor mit 160GB Kapazität für schlappe 89,95€ inkl. Versand. Ich hab mir das kleine Ding sofort besorgt und bin begeistert: Das matte Metallgehäuse macht einen schlanken Fuß, wird durch eine mitgelieferte Hülle gut geschützt und passt in die Innentasche […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Amazon hat wieder mal ein Schnäppchen, gerade für uns mobile Fotografen: Eine externe 2,5 Festplatte von Trekstor mit 160GB Kapazität für schlappe 89,95€ inkl. Versand.

Ich hab mir das kleine Ding sofort besorgt und bin begeistert: Das matte Metallgehäuse macht einen schlanken Fuß, wird durch eine mitgelieferte Hülle gut geschützt und passt in die Innentasche eines Jacketts. Den Strom bezieht die Platte über den USB-Port, so dass kein weiteres Netzteil erforderlich ist und man auch im Akkubetrieb arbeiten kann.

Die Performance bietet keinen Anlass zur Kritik und flüsterleise ist die Festplatte außerdem noch. Gerade wenn man sein Foto-Portfolio gerne mit dabei hat, ist das eine Prima Lösung: Externe 2,5 am heimischen PC angeschlossen, Portfolio flott per USB 2.0 übertragen und dann am Notebook nutzen – umgekehrt ebenso – und das deutlich schneller als übers Netzwerk. Im Prinzip schon sowas wie ein Riesen-USB-Stick 😉 , denn Speicherplatz kann man als RAW-Fotograf (oder Fetischist …) nie genug haben – besonders unterwegs!

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon